westheim.org - Archiv - aktuelle Seite über Aufruf "www.westheim.org" erreichbar

Unser Dorf im Netz

Top-Themen

Wetter


°C

Berlin

YAHOO_WEATHER_
humidity:%
N at
  YWeather by website

 

 

Baugebiet Hoppenberg III, WESTHEIM

 

 

Die Stadt Marsberg kann im Ortsteil Westheim zz. keine erschlossenen Grundstücke für interessierte Bürgerinnen und Bürger anbieten, die ein Eigenheim errichten wollen. Seit 1997 ist das Baugebiet „Hoppenberg III“ in Planung. Der Bebauungsplan ist in Kraft, die Baugrundstücke sind vermessen und die öffentlichen Verkehrsflächen stehen im Eigentum der Stadt Marsberg.

 

Bevor aus der grünen Wiese ein Baugebiet wird, sind umfangreiche Erschließungsarbeiten erforderlich, die den städtischen Haushalt belasten.

 

Die Stadt Marsberg startet den Aufruf an alle Interessierten, die innerhalb der nächsten Jahre ein Eigenheim in diesem Baugebiet errichten möchten, sich bei der Stadtverwaltung ganz unverbindlich zu melden, um ihr Interesse an einem möglichen Erwerb eines Baugrundstückes zu bekunden.

 

Die städtischen Grundstücke sind auf dem Lageplan besonders kenntlich gemacht.

Die Stadt wird prüfen, die notwendigen Erschließungsarbeiten in 2016 ff. durchzuführen, wenn der öffentliche Bedarf nach Baugrundstücken über diesen Aufruf deutlich wird. Hierzu bedarf es eines Ratsbeschlusses.

 

 

Die Grundstücke werden zu folgenden Konditionen veräußert:

 

Grundstückskaufpreis                                                                  38,50 €/qm

Vorausleistung auf den Erschließungsbeitrag                          20,00 €/qm

Kanalanschlussbeitrag                                                                  3,07 €/qm

Wasseranschlussbeitrag                                                               1,28 €/qm

                                                                                                          ----------------

                                                                                                        62,85 €/qm

 

 

 

Für die Grundstücksanschlussleitungen der Abwasserkanäle und der Wasserleitung wird ein Aufwandsersatz von 430,00 € bis 770,00 € (Schmutz- und Regenwasserleitung) bzw. von 139,10 € bis 268,57 € (Frischwasserleitung) erhoben.

 

 

Ihr Ansprechpartner in der Stadtverwaltung Marsberg ist

 

Herr

Uwe Hüllen

Bauamt – Zimmer 28

Tel. 02992/602234

u.huellen@marsberg

nächste Termine

Keine Termine gefunden

Anzeigen

Supportende von Windows XP, Passwortdiebstahl, Sicherheitslücken im Router

Sie wissen nicht ob und was zu tun ist? Fragen Sie uns, wir helfen weiter. Rufen Sie uns unter 0160-7978979 an oder senden Sie eine E-Mail an

info@westheim.org


Egge-Diemel-Schule



Gesundheitstraining - Heike Rosenkranz


Sponsor der Seite, liefert Alles rund um die EDV



 



 


 

Wer ist online

Aktuell sind 104 Gäste und keine Mitglieder online

Link1 | Link2 | Link3

Copyright © 2014 Team westheim.org. All Rights Reserved.